Einsteigerkurs

Link: Allgemeine Infos und Überblick über das Kursangebot

Inhalt

Der fünfwöchige Einsteigerkurs ist in einzelne Blöcke unterteilt worden. An jedem dieser Blöcke kann man sich einzeln anmelden.

In der Summe erlernt man alle Grundlagen des Schießens ohne technische Hilfsmittel (Visier, Auszugshilfen etc.) in Theorie und Praxis.

Für alle Kurse gilt:

  • Im Theorieteil wird nicht nur mit realem Anschaungsmaterial und Live-Vorführungen gearbeitet, sondern auch aufwändig multimedial mit Videos, Grafiken, Animationen und Bildern die Inhalte vermittelt.
  • Im praktischen Teil wird jeweils das Erlernte eingeübt. Dabei wird auf individuelle Betreuung Wert gelegt.

Die einzelnen Kurse

Es wird dringend empfohlen alle Kurse in der angebotenen Reihenfolge wahrzunehmen, da sie thematisch aufeinander aufbauen.

  1. Schnupperkurs/Einführung (Vortragsabend und praktische Einführung)
    Kennenlernen eines äußerst vielseitigen Hobbys
  2. Grundlagen (Vortragsabend und praktische Einführung)
    Einführung in den modernen Schießstil und Materialkunde (Umgang, Pflege und Übersicht)
  3. Ballistik (Vortragsabend)
    Wenn man etwas treffen will, muss man verstehen, wie ein Pfeil fliegt.
  4. Zielen und Treffen (aufgeteilt in zwei Kurse)
    1. Systemschießen (Vortragsabend und praktische Einführung)
      Vorstellung verschiedener Zieltechniken (ohne Visier) mit dem Schwerpunkt Stringwalking
    2. Intuitives Schießen (Praktische Einführung)
      Wie man ohne (bewusst) zu zielen, trotzdem trifft.
  5. Pfeil- und Bogentuning (Vortragsabend und praktische Einführung)
    Eine für den Schützen optimierte Ausrüstung ist die Voraussetzung um zu treffen.

Besonderes Angebot

Bucht man alle Kurse des Einsteigerkurses auf einmal ist eine Jahreskarte inklusive*.

* Gilt nicht für Jahreskarteninhaber

Zielgruppe

Die einzelnen Kurse sind ideal für Anfänger oder für alle Bogenschützen, die merken, dass da noch einiges Know-How fehlt oder die ihren Horizont erweitern wollen.

Teilnehmerresonanz

Jutta S.: Theorie und am folgenden Tag die Praxis. Eine ideale Kombination. Das theoretische Wissen als Grundlage für das Schießen auf dem wunderschön gelegenen Bogenplatz ist aus meiner Sicht unabdingbar. Die Exkurse in die Geschichte des Bogenschießens waren ebenso spannend wie die Hinweise auf Darstellungen des Bogenschießens/von Bogenschützen in Historien Filmen. Das fundierte Wissen über Schusstechniken, Materialien, uvm. und die Begeisterung des Kursleiters für das Bogenschießen haben uns Teilnehmern den Zugang zu diesem wunderbaren Sport ermöglicht. Auf die jeweils nächsten Stunden habe ich mich immer gefreut. Danke! an den Kursleiter Bert für die sehr gute akribische Vorbereitung, die ganz sicher äußerst zeitintensiv war und die vielen Stunden geduldigen Wiederholens auf dem Bogenplatz. Das Gesamtpaket passte. Die Gruppe der Teilnehmer war sehr nett, die Stimmung während des Kurses war durchgängig gut. Beim konzentrierten Arbeiten kam immer auch der Spaß nicht zu kurz und für gute Unterhaltungen am Rande war immer noch Platz. Mein persönliches Fazit zu diesem Bogenkurs kurz und knapp: Prädikat empfehlenswert.

A.Müller: Der Anfang eines sehr interessanten und schönen Hobbys
vielen Dank Bert für die umfassende Einführung die dich sehr viel Zeit und Mühe gekostet hat
Man merkt das du voll hinter diesem Sport stehst
ich werde dabei bleiben und wenn nötig dich mit vielen weiteren Fragen nerven Haha

T.K.: Der Kurs hat mir sehr gefallen und hat meine Erwartungen übertroffen.
Durch die relativ kleine Gruppe konnte jeder individuell betreut werden.
Sogar das „mittelalterliches Schießen“ wurde uns beigebracht.
Kann ich nur jedem Bogeninteressierten weiter empfehlen.

Michael: Der Kurs hat genau meine Erwartungen erfüllt. Die Mischung zwischen Theorie und Praxis war ausgewogen und die Gebühr jeden Cent wert.
Ich habe hier für mich einen Sport gefunden der Spaß macht und einen schönen Ausgleich zum stressigen Alltag bietet.
Man merkt den Bogenfreunden ihre Begeisterung an und fühlt sich in diesem Kreis sehr wohl.
Bert hat mit seinem Kurs ganze Arbeit geleistet.
Dankeschön nochmal

Schorsch: Auch mir hat der Kurs sehr gut gefallen und mich dem Bogensport näher gebracht. Ich muss zwar ehrlich gestehen, dass ich mir erst etwas anderes unter dem Bogen-Kurs vorgestellt habe, ich aber dann schon nach den ersten beiden Stunden begeistert war. Die Theorie mag einem am Anfang zwar vllt. erst mal viel vorkommen wenn man es hört. Aber auch da habe ich mich geirrt. Sie ist genau richtig und hilft direkt und perfekt vorbereitet mit dem Bogen-Sport anzufangen.
Man merkt die Mühe und Arbeit die sich Bert mit dem Kurs gemacht hat von Anfang an. Ich war begeistert.
Danke Bert und auch den anderen Teilnehmern.

Stolzenberger Antje: Nach Ende des Einführungskurses kann ich folgendes Fazit ziehen: Sehr netter Trainer, interessante Theoriestunden mit viel Hintergrundinformationen. Die Praxix auf dem Bogenplatz hat sehr viel Spaß gemacht und wir haben viel dazugelernt! Bert hat uns auch neben dem traditionellen Schießen mit unseren Recurvebögen einen Einblick in das Mittelalterschießen und Kriegsbogenschießen gegeben, was bestimnt nicht bei jedem Kurs der Fall ist! Ich kann den Kurs sehr weiter empfehlen und das macht natürlich auch Lust auf noch mehr Bogenschießen ! Danke Dir Bert, dass Du den Kurs abgehalten hast👍🎯🎯Antje & Jürgen

Da diese Website neu ist, finden sich die Original-Kommentare noch auf der alten Website zum Einsteigerkurs.

3 Comments

  1. Schon der „Schnupperkurs“ war so informativ und umfassend, die Praxis hat so viel Freude gemacht, dass wir als nächstes den Einsteigerkurs im Herbst angehen! Toller Platz und vielfältige Ausrüstung, spannende Einführung und kompetente Betreuung – herzlichen Dank!

    Liken

  2. Der Einführungskurs war klasse! Bert bringt es jedesmal hin- egal ob in Theorie oder Praxis –
    – ernsthaft, aber nicht spaßbefreit,
    – wissend, aber nicht belehrend,
    – helfend, aber nicht herablassend
    sein enormes Wissen weiterzugeben und dabei das Interesse und den Spaß am Bogenschießen wachsen zu lassen. Der Kurs hat sehr viel Spaß gemacht, auch dank der anderen sympathischen Teilnehmer, und ich werde definitiv weiter machen und – es wurde ein- oder zweimal erwähnt – üben, üben, üben . . . 🙂

    Liken

    1. Das glaubt mir keiner, dass dieser Kommentar nicht gekauft ist. Vielen, vielen Dank für diesen poetischen Kommentar.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s